In eigener Sache

Kurzgesagt: Viel Arbeit und wenig Zeit. Deshalb aktuell wenig Beiträge. Um trotzdem öfter etwas online zu stellen, werde ich ab jetzt auch vermehrt Beiträge mit iPhone-Photos posten.

Danke. Bitte. Nurkopfler.



2 Antworten zu “In eigener Sache”

  1. Julia sagt:

    Kein Thema! Das ist Bloggen wie in Anfangstagen (ok, da gab’s noch kein iPhone!) Ich les‘ trotzdem immer gerne mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.